Richtig oder falsch? Mythen zum Thema Urin

Jeder von uns produziert täglich rund 1,5 Liter Urin. Das ist ein ganz normaler Vorgang. Dennoch ranken sich viele Mythen um das „Wasserlassen“. Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas-Alexander Vögeli von der Klinik für Urologie an der Uniklinik RWTH Aachen sagt Ihnen, was richtig und was falsch ist, wenn es um den Urin geht.

 


Sie suchen medizinische Experten im Bereich der Urologie? Hier sind Sie richtig.

Abo Abo
Newsletter Newsletter
stiftung Stiftung
AC Forscht Aachen forscht

Archiv